Ausbildung aktive Wehr

Ausbildung Wohnungsbrand

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in 2020

Am 23.10.2020 übten die Kameraden der Dölauer Wehr die Brandbekämpfung in Gebäuden.
Hierbei wurde neben Tätigkeiten, wie Türöffnung, Strahlrohrführung oder Schlauchmanagement auch das Auffinden und Retten von Personen bei "Null Sicht" und die Handhabung des HLF 20 geübt.
In drei Szenarien wurden die vorrückenden Angriffstrupps mit einer zweiten Wärmebildkamera begleitet, um eine optimale Auswertung zu ermöglichen.
Das Ausbildungsziel wurde bei allen Übungen erreicht und die Ausbilder hatten nur kleine Hinweise zur Orientierung für die Feuerwehrleute.
Wir bedanken uns bei der Berufsfeuerwehr Halle für die Zusammenarbeit bei der Vorbereitung und SK Media, die uns Bild- und Videotechnisch begleiteten, sowie bei BTL Brandschutz für die Bereitstellung einer Nebelmaschine.
Großer Dank geht auch an den Eigentümer für die Ermöglichung der Übung und das große Interesse an unserem Ehrenamt.

Am Freitag durften wir von der FFW Dölau in einem zum Abriss vorgesehenen Haus eine realitätsnahe Brandübung proben. Nebel, verschlossene Türen, enge Räume und Personenrettung. Das Zusammenspiel von Mensch und Technik ist unter diesen Bedingungen ein guter Begleiter. #ffwdoelau #skmediahalle #hallesaale #feuerwehr #Yuneec

Gepostet von SK Media am Sonntag, 25. Oktober 2020