eiko_icon eiko_list_icon +++Verkehrsunfall+++

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Hilfeleistung
Zugriffe 191
Einsatzort Details

Halle, Waldstraße
Datum 22.03.2019
Alarmierungszeit 23:35 Uhr
Alarmierungsart Pager
eingesetzte Kräfte

FF Dölau
LZ Hauptwache
    FF Nietleben
      Fahrzeugaufgebot   Tanklöschfahrzeug  TSFW
      Hilfeleistung

      Einsatzbericht

      In der Nacht vom 22. zum 23.03.2019 wurden wir zu einem brennenden Container in der Ortslage Heide-Nord gerufen. Auf der Alarmfahrt zur Einsatzstelle passierte unser Erstausrücker, das TLF 16/25, höhe ehem. Knolls Hütte eine Unfallstelle.

      Hier hatte der Fahrer eines Pkw in der Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war gegen eine Mauer und einen Strommast geprallt, wobei ein Kabel der Straßenbeleuchtung riss.
      Nach Rücksprache mit der Leitstelle, brach das TLF die er
      ste Einsatzfahrt ab und verblieb an der Unfallstelle.
      Der Fahrer konnte sich leicht verletzt selbst aus dem Wrack befreien.
      Die Einsatzstelle wurde gesichert, die Batterie abgeklemmt, Brandschutz sichergestellt und der Fahrer dem Rettungsdienst zugeführt. 
      Weitere Unterstützungskräfte waren die FW Nietleben sowie der Rüstzug der BF Halle welche ohne Einsatz die Heimfahrt antreten konnten.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder