eiko_icon eiko_list_icon +++Brand Holzstapel+++

Brandeinsatz > Wald / Flächen
Brandeinsatz
Zugriffe 52
Einsatzort Details

Dölauer Heide, nahe Bahnübergang Nietleben
Datum 19.09.2019
Alarmierungszeit 20:00 Uhr
Alarmierungsart Pager
eingesetzte Kräfte

FF Dölau
Fahrzeugaufgebot   Tanklöschfahrzeug  TLF 4000
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Am 19.09.2019 wurden wir zu einer starken Rauchentwicklung in die Dölauer Heide alarmiert. Da es keine genaue Standortangabe gab, fuhren wir auf Sicht. Als ersteintreffende Kräfte lokalisierten wir den Brand inmitten der Dölauer Heide. Es brannte ein großer Polter Altholz sowie der angrenzende Bereich des Waldes. Dank des schnellen Einsatzes unserer ersten drei C-Rohre konnte eine weitere Ausbreitung in die Heide verhindert werden. Unterstützt wurden die Löscharbeiten von der Berufsfeuerwehr. Da es vor Ort keine Wasserentnahmestelle gab, wurde ein Pendelverkehr zwischen dem Einsatzort und dem nächstgelegenen Hydranten eingerichtet. Die Freiwillige Feuerwehr Nietleben übernahm diese Aufgabe und befüllte hier unser TLF 16/25 sowie die beiden HLF's der Berufsfeuerwehr mit Löschwasser. Nach drei Stunden konnte der Einsatz beendet werden. 

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder